Mädchen- & Jungenturnen

Kinder haben in ihrem Alltag immer weniger Möglichkeiten, ihren Bewegungsdrang auszuleben. Sie haben Spaß an der Bewegung, entwickeln ein Gefühl für ihren Körper und erlernen spielend turnerische Fähigkeiten. Durch das "Erlebnisturnen" gilt es, allein und gemeinsam mit anderen Abenteuer zu bestehen. Dadurch werden Kontakt und Kooperationsfähigkeit, Regelverständnis, Konfliktfähigkeit - Gewinnen und Verlieren - Durchsetzungskraft, Umgang mit Gefühlen, Rücksichtsnahme, Stärkung des Selbstvertrauens und Körperwahrnehmung mit allen Sinnen gefördert.

Mit fortscheitendem Können wird durch gezielte Übungen Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gewandtheit und Reaktionsfähigkeit geschult. Elemente aus dem Bereich Boden- und Gerätturnen werden spielerisch, methodisch und kindrecht angewandt. Die Stunde endet mit abwechslungsreichen Spielen.

 

IMG 20151210 WA0000